Gruben- und Fettabscheider-Entleerung

Grube fachgerecht entleeren lassen

Kanalreinigung Weisberger ist Ihr erfahrener, zertifizierter Partner für die Entleerung und Reinigung von Gruben, beziehungsweise Hausklärgruben und Kleinkläranlagen. Eine Grubenentleerung ist nicht nur dann notwendig, wenn bei einer Wartung ein zu hoher Schlammstand festgestellt wird, sondern vor allem im Falle einer Störung – dann ist üblicherweise sofortiger Handlungsbedarf. Mit unseren Saugfahrzeugen erreichen wir per Saugschlauch auch Gruben, die nicht unmittelbar angefahren werden können und sich in größerer Entfernung befinden. Neben der ordnungsgemäßen Grubenentleerung sorgt Weisgerber ebenso für die den Transport der entsorgungspflichtigen Stoffe zur Entsorgungsstelle. Darüber hinaus sind wir ebenso dazu in der Lage, die Dichtheitsprüfung Ihrer Grube durchzuführen – Gruben müssen jederzeit absolut dicht sein, damit keinerlei Stoffe in die Erde gelangen können. Wenden Sie sich jederzeit an unser Team, wenn es um die fachgerechte und umweltverträgliche Grubenentleerung geht!

Fettabscheider-Entleerung

Gemäß DIN EN 1825-2 sind Fettabscheider immer dann einzusetzen, wenn Fette und Öle pflanzlichen und tierischen Ursprungs aus dem Schmutzwasser zurückgehalten werden müssen. Dies betrifft sowohl Gewerbe- als auch Industriebetriebe. Auch die Entleerung von Fettabscheidern gehört zum Leistungsangebot von Weisgerber Kanalreinigung. Fettabscheider spielen insbesondere in der Gastronomie oder auch in Metzgereien und Schlachtbetrieben eine wichtige Rolle. Hier erfüllen sie die Aufgabe, Öle und Fette, die etwa bei der Speisenzubereitung oder beim Abwasch anfallen, vom Abwasser zu trennen und auf diese Weise das öffentliche Kanalnetz zu entlasten. Sind Fette noch warm, können sie zwar in zunächst flüssiger Form mit dem Abwasser abfließen, doch auf seinem Weg durch das Rohrnetz kühlen sie ab, verfestigen sich und setzen sich anschließend ab den Wandungen ab. Hier lassen sie sich nur äußerst mühselig entfernen.Infolge von chemischen und biologischen Reaktionen bilden sich im Abwasser zudem Fettsäuren, die neben einem üblen Geruch sehr aggressiv wirken und zur Korrosion der Rohre bzw. Teilen führen, die damit in Kontakt geraten. Die Entleerung Ihres Fettabscheiders sollte daher in regelmäßigen Abständen erfolgen, wobei auch das Schlammgemisch aus Essensresten restlos entfernt werden muss. Bei nicht ausreichender Leerung und Wartung ist nicht nur besagte Geruchsbelästigung zu erwarten, auch die Verstopfung, Schäden oder der Ausfall des Fettabscheiders können die Folge sein. Nehmen Sie daher Kontakt mit uns auf und beauftragen Sie uns mit dieser Aufgabe!

Fachgerechte Entleerung und Entsorgung

Regelmäßige Durchführung beugt Schäden am Fettabscheider vor

Vermeidung von Geruchsbelästigung und Leitungsschäden

Adresse
Schauerwaldweg 2
63636 Brachttal-Udenhain

Telefon / Fax
Tel: 0 60 54 - 25 87
Fax: 0 60 54 - 91 77 48